18. November 2020, 19 Uhr